30. April 2019

Achtsamkeit

Achtsamkeit ist definiert als eine Form der Aufmerksamkeit, die sich auf den gegenwärtigen Moment bezieht, die absichtsvoll und nicht wertend ist.
(nach Jon Kabat-Zinn)

Im folgenden Kurzvideo erfahren Sie mehr:

Achtsamkeit heißt also dem gegenwärtigen Moment mehr Aufmerksamkeit zu schenken, im Hier und Jetzt zu sein. Dabei wird der innere Autopilot für einen Moment gestoppt und unser Gedankenkarussell kann zur Ruhe kommen. Das Ziel ist u.a. mehr Gelassenheit im Alltag, auch in stressigen Situationen.

Viele wissenschaftliche Studien haben zu Achtsamkeitstraining eine Reihe positiver Wirkungen belegt. Diese beziehen sich sowohl auf unsere körperliche als auch psychische Gesundheit:
Auf körperlicher Ebene werden z.B. Stresshormone reduziert und das Immunsystem gestärkt. Auf psychischer Ebene führt Achtsamkeitstraining zu weniger Stressempfinden und Verbesserungen hinsichtlich Stimmung, Lebenszufriedenheit, Emotionsregulation und Konzentrationssteigerung. Auch positive Gedanken nehmen zu und oftmals stellt sich eine zuversichtliche Grundhaltung ein.

Diese einfachen Übungen können Ihnen jetzt schon dabei helfen, den Alltagsstress zu senken und Ihre Lebensqualität zu erhöhen.

1. Bewusstes Atmen

Schließen Sie die Augen und atmen Sie langsam und bewusst ein und aus. Spüren Sie dabei, wie Ihr Atem in den Körper ein- und ausströmt und nehmen Sie alles was Ihnen dabei auffällt, bewusst wahr. Wie ist der Atem? Wo in Ihrem Körper spüren Sie den Atem?

Es ist normal, dass dabei Gedanken kommen. Sobald diese auftauchen, registrieren Sie diese kurz, ohne die Gedanken zu bewerten und bringen anschließend Ihre Aufmerksamkeit wieder zum Atem zurück.

2. Objekt betrachten

Suchen Sie sich ein Objekt, wie z.B. ein Buch oder einen Baum und betrachten Sie es 10 Sekunden lang. Was für ein Objekt ist es? Betrachten Sie jedes Detail bewusst. Welche Farbe, Beschaffenheit, Form hat es? Betrachten Sie das Objekt ohne es zu bewerten, akzeptieren Sie es so wie es gerade in diesem Moment ist.

Mehr Übungen und Vertiefung der Achtsamkeitspraxis finden Sie in unseren Seminaren der Kernkompetenz Gesundheit unter innere Stärkung oder Balance im Alltag.